Produktinformationen

Originalbänder

– Produktübersicht

– Spezifikation

– Verbessertes Design

Barcode-Bänder

Typenex ist stolzer Teilnehmer
an den Veranstaltungen der American
Association of Blood Banks.

American Association of Blood Banks

ÜBERSICHT

Typenex® ist das Original-Blutempfänger-Verifizierungssystem für maximale Sicherheit des Patienten, das die Genauigkeit von Über-Kreuz-vergleichen für Blut sicherstellt. Das Typenex System sorgt für eine positive physische Verknüpfung zwischen dem Patienten, der entnommenen Blutprobe, über-Kreuz-verglichenen Bluteinheiten und der Dokumentation vom Patientenbett bis hin zu Labor und Blutbank. Typenex ist die wohl bekannteste Über-Kreuz-Vergleichslösung. Daher ist es nicht erstaunlich, dass sich mehr und mehr führende Krankenhäuser und Kliniken für Typenex entscheiden.

Durch seine langjährige breite Benutzerbasis ist Typenex Transfusionsmedizinern weltweit ein Begriff. Typenex Bänder sind zuverlässig, haltbar, problemlos anwendbar und komfortabel und entsprechen allen Richtlinien der American Hospital Association (AHA) (Vereinigung der Krankenhäuser in den USA). Wichtig ist, dass für dieses in sich geschlossene System neben den gelieferten Armbändern und einem normalen Kugelschreiber keine zusätzlichen Materialien oder Verbrauchsartikel erforderlich sind.

Jede deutlich markierte Schachtel enthält zehn Bänder, die das Risiko inkompatibler Bluttransfusionen aufgrund menschlichen Versagens durch mehrere wichtige Funktionen minimieren:

  • Ein integriertes System – Ein vorbeschrifteter Informationsbereich auf jedem Band mit unverwechselbar codierten Selbstklebeetiketten für bis zu 28 Über-Kreuz-Vergleiche. Dieses in Rot, Grün und Gelb erhältliche System verknüpft Patienten effizient direkt mit Probenröhrchen und Dokumentation, wobei das Anbringen von Reitern oder die Erstellung separater Informationskarten überflüssig wird.
       
  • Haltbare Mylar® Bänder – Die haltbaren, wasserundurchlässlichen Armbänder sind auch für einen längeren Aufenthalt von Patienten tauglich und verringern das Risiko einer versehentlichen Ablösung. Die Bänder sind lang genug und lassen sich ohne Verlängerungsstück am Hand- oder Fußgelenk von Kleinkindern bis hin zu korpulenten Erwachsenen anbringen.
     
  • Robuste Etikettierung – Die identisch codierten alphanumerischen Etiketten lassen sich leicht ablösen und anbringen, sind aus jedem Blickwinkel lesbar und problemlos am Krankenbett und im Labor zu verwenden. Der Etikettenteil des Bandes wird bereits vor der Blutentnahme am Probenröhrchen befestigt. Daher ist es unwahrscheinlich, dass es verloren geht oder verwechselt wird, wie dies bei vorperforierten Bändern der Fall sein kann.
       
  • Manipulationssicherer Clip – Der widerstandsfähige integrierte Schneideclip ermöglicht die Anpassung an den Patienten durch einen Druck, ohne ein „Loch bohren“ der eine Schere verwenden zu müssen. Der glatte, flache Clip liegt bequem an der Haut an.

Mit der Typenex Produktserie, unserer erstklassigen Schulungsunterstützung, Nachlieferzuverlässigkeit und durch kontinuierliche Produktverbesserungen bieten wir Ihrem Transfusionspersonal ein höheres Maß an Service und Qualität.

EIGENSCHAFTEN

Das in sich geschlossene System aus einem Stück hält das Risiko von transfusionsbezogenen Fehlern am Krankenbett und im Labor auf einem Minimum.

Vorgedruckte Volltext-Informationsfelder reduzieren die Anzahl von Wiederholungen der Blutentnahme aufgrund unvollständiger Informationen.

Das für alle Größen passende Band kann für bis zu 28 Transfusions-Über-Kreuz-Vergleiche verwendet werden.

Haltbares, manipulationssicheres Design widersteht der unbefugten Ablösung.

Neues verbessertes Typenex Armband-Blutsicherheitssystem
Neue verbesserte Bänder
Blood Recipient Verification System